Für die Stiftung Horno, im Auftrag der Stadt Forst Lausitz), realisierten LOHMANN UND ROBINSKI das barrierefreie Layout (inkl. CSS-Dokumentation) für eine Ausstellungswebsite der besonderen Art. Das Archiv verschwundener Orte, ein in Deutschland einzigartiges Dokumentationszentrum zu Ortsabbrüchen und Umsiedlungen in der Lausitz, erhielt einen umfassenden Internetauftritt mit viel Hintergrundwissen, interaktiver Karte und verschiedenen Datenbanken zu über 120 verschwundenen Orten. Die Programmierung erfolgte durch die Stadt Forst (Lausitz) auf Basis des Content-Management-Systems SixCMS 7.

Für die Stiftung Lausitzer Braunkohle relaunchten LOHMANN UND ROBINSKI die kom-plette Stiftungswebsite mit dem CMS VISIONContent. Wissenswertes zu den Stiftungszielen wird ebenso vermittelt wie die Darstellung erfolgreicher Förderprojekte. Zusätzlich wird der Förderpreis 2009 „Stark für die Lausitz“ ausgeschrieben. Noch bis zum 31.12.2009 werden wieder gemeinnützige Ideen und Initiativen gesucht, die dazu beitragen dass Arbeits- und Lebensumfeld in der Region attraktiver zu gestalten.

www.verschwundene-orte.de
www.stiftung-lausitzer-braunkohle.de

Aktuell

ACHTUNG ! Ab sofort neue Adresse!
LOHMANN UND ROBINSKI sind ab sofort in der Querstraße 48 zu finden.
mehr »

Interessante Links

Reiseregion Elbe-Elster-Land: Radwandern, Industriekultur, Kohle-Wind & Wasser-Tour!
www.elbe-elster-land.de

Barnimer Land - Ursprüngliches ganz nah!
www.barnimerland.de

Besuchen Sie die berühmte Sagenfigur in der KRABAT-Region!
www.krabatmuehle.de

Newsletter